Anmeldeordnung

So melden Sie sich an… Anmeldeordnung

Zur Anmeldung für die OLDTEMA in Erfurt und Halle/S. fassen wir die Verfahrensweise für alle Anbieter / Aussteller neu zusammen:

  1. Die Anmeldungen werden nur schriftlich registriert.
    Die Anmeldung ist per Post, als Fax oder über www.oldtema.de möglich.

  2. Telefonische Rückfragen sind möglich.

  3. Bitte benutzen Sie die Anmeldekarten. Diese liegen auf der OLDTEMA für die folgenden Veranstaltungen aus.
    Sie können die Anmeldekarten jederzeit schriftlich / per Fax anfordern oder über www.oldtema.de herunterladen.

  4. Ihr letzter Platz kann für Sie wieder vorreserviert werden, aber nur, wenn Ihre Anmeldung spätestens 3 Monate vor der Veranstaltung vorliegt. Dazu erhalten Sie eine Rechnung. Die Buchung wird bestätigt, wenn der Gesamtbetrag eingezahlt wurde.

  5. Alle anderen Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangsdatums nach dieser Frist von 3 Monaten bearbeitet und entsprechende freie Flächen vorgemerkt. Dazu erhalten Sie eine Rechnung. Die bestellte Fläche ist nur reserviert, wenn der Gesamtbetrag eingezahlt wurde.

  6. Für Freigelände empfehlen wir rechtzeitige Reservierung. (Bitte Angabe, ob nur Sonnabend.) Vor-Ort- Zuweisung im Freigelände am Veranstaltungstag nur bei noch freien Flächen möglich. Vorreservierte Flächen, für die bis 3 Tage vor der Veranstaltung kein Zahlungseingang vorliegt, werden freigeschaltet. Die Platzzuweisung erfolgt bei Eintreffen nur bei noch freien Flächen.

  7. Die Reservierung/Vormerkung kann aufgehoben werden, wenn der Zahlungstermin lt. Rechnung deutlich überschritten wird bzw. wenn 4 Wochen vor der Veranstaltung kein Zahlungseingang erfolgte.
    Der Anbieter wird benachrichtigt. Nicht bezahlte und nicht belegte Flächen werden Sonnabend 8:00 Uhr ersatzlos anderweitig belegt.

  8. Für alle Anmeldungen, für die keine Flächen mehr zur Verfügung stehen, erhalten die Anbieter/Aussteller eine Benachrichtigung. Diese Anmeldungen können auf eine Warteliste gesetzt werden. Sie werden entsprechend dem Eingangsdatum bearbeitet, sobald eine passende Fläche zurückgegeben bzw. die Reservierung für eine Fläche aufgehoben wird.

  9. Die Rückgabe von bestellten und bezahlten Flächen bis 2 Wochen vor der Veranstaltung wird akzeptiert. Der bezahlte Gesamtbetrag wird ohne Abzug zurückgegeben. Der Betrag kann für die nächste Veranstaltung verrechnet werden.

  10. Bei Vor-Ort-Bezahlung von zugesendeten Rechnungen ist ein Pauschal-Zuschlag von 10,-€ zu zahlen